Standort

Blümisalpstrasse Biberist

Bauherrschaft


Alltree Investments, Cham
IGD Grüter Totalunternehmung, Dagmersellen

Fachplaner

w+s Landschaftsarchitekten Solothurn

Leistungen

Vorprojekt, Bauprojekt und Baugesuchsunterlagen

Termine

Einreichung März 2017

Besonderes


 
 

Wohnpark Blümlisalp Biberist, 2017


 

Standort

Feldbrunnen

Bauherrschaft

Privat

Fachplaner


Leistungen

alle Leistungen nach sia 102

Termine

Bezug 2015

Besonderes


 
 

Mehrgenerationenhaus Feldbrunnen, 2015


 

Standort

Walter Hammer - Strasse, 4500 Solothurn

Bauherrschaft

Raurach Immobilien, 4410 Liestal

Fachplaner


Luzius Saurer Landschaftsarchitektur, Hinterkappelen

IUB Engineering AG, Olten

Leistungen

Gestaltungsplan, Bauprojekt, Ausschreibung, Realisierung

Termine

Bezug ab April 2013, Fertigstellung August 2013

Besonderes



38 Eigentumswohnungen

Priisnagel 2016, Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2016, Anerkennungspreis

 
 

Hofmatt West Solothurn, 2013               Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2016 Anerkennung



 

Standort

 

Josef Müller - Strasse 2 - 8, 4500 Solothurn

Bauherrschaft

 

Helvetia Versicherungen, Basel

Fachplaner


  


 

David & von Arx Landschaftsarchitektur, Solothurn
BSB + Partner, Ingenieure und Planer, Biberist
Gilgien Uhlmann & Partner, Haustechnikplaner, Bern

Bering AG Burgdorf

Leistungen

 

Projektierung, Ausschreibung, Gestalterische Leitung

Termine

 

Fertigstellung 2011

Besondres

 

Realisierung durch Generalunternehmung Implenia

 
 

Sphinxmatte Solothurn, 2011



Die architektonische Qualität der Überbauung Schänzlipark liegt laut Urteil der Jury denn auch in erster Linie im städtebaulichen Beitrag: In einem raffinierten Spiel mit den Niveaus und Volumen greift der Neubau die unterschiedlichen Strukturen vom Bahnhofsgebiet und Wohnquartier auf und verschränkt sie in einer räumlich spannungsvollen Geste. Es bildet sich eine starke, neue Identität heraus, die in ihrer Grosszügigkeit der Bedeutung des Ortes gerecht wird.
Zitat Katalog "Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2010"


Standort

Niklaus Konrad-Strasse 40, 4500 Solothurn

Auftraggeber


Pensionskasse inVor, Zürich

vertreten durch die BDO Solothurn

Fachplaner

  

  

  

David & von Arx Landschaftsarchitektur, Solothurn

IUB Engineering AG, Olten

Roschi Partner, Köniz

Bering AG Burgdorf

Leistungen

Alle Leistungen nach sia 102 als Generalplaner

Termine

Fertigstellung 2010

Besonderes


Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2007 - 2010; Anerkennung


 
 

Schänzlipark Solothurn, 2010                 Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2010 Anerkennung



 
Standort Schänzlistrasse 5, 4500 Solothurn         
Auftraggeber CS 1a immo PK
Fachplaner
  
  
  
 David & von Arx Landschaftsarchitektur, Solothurn

IUB Engineering AG, Olten

Roschi Partner, Köniz
HHM, Solothurn
Leistungen Projektierung, Ausführungsplanung
Fertigstellung 2006
Besonderes
  
  
 Architektengemeinschaft Flury Rudolf Graf Stampfli Jenni
Gesamtleisungswettbewerb mit Totalunternehmung Karl Steiner
 
 

Hotel Ramada Solothurn, 2006    Flury Rudolf Graf Stampfi Jenni



Der neue Kindergarten sieht aus wie ein grosser hölzerner Pavillon, auffällig überdacht und geschützt durch ein dickes, massiv wirkendes Hauptdach und ein weit auskragendes, analoges Vordach. Er passt sich gut ins Quartier ein. Die Dachkonstruktion besteht aus Leimholzbindern, die Aussenhaut aus Holzwerk-stoffen, raumhohen Holzfenstern und Holzpanelen. Die neutrale, schlichte Halle eignet sich als Rahmen für den Kindergarten, für Atmosphäre und Farbigkeit sorgen die kleinen Benutzer und ihre Gegenstände.

Zitat Jurybericht "Holzpreis 04" Pro Holz Solothurn


Standort

 

Rötelbachstrasse 26, 4702 Oensingen

Auftraggeber

 

Einwohnergemeinde Oensingen

Fachplaner

 

IUB Engineering AG, Olten

Leistungen


  

 

alle Leistungen nach sia 102

Realisierung in Zusammenarbeit mit Mario Bossi, Oensingen

Fertigstellung

 

 2003

Besonderes

 

Solothurner Holzpreis 04 (Anerkennungspreis)

 
 

Doppelkindergarten West Oensingen, 2003                                   Solothurner Holzpreis 2004 Anerkennung



Die Kraft erhält das einfache Volumen einerseits aus seiner Stellung im Gelände und andererseits aus seiner Materialität. Zur mit Obstbäumen gesäumten Zufahrt der Villa sowie zu den beiden Kopfseiten umschliesst das Gebäude ein mit porösem schwarzem Asphalt belegter Aussenbereich. Dieser wird von einem Brunnen und einer langen Sitzmauer aus dunkel eingefärbtem Beton seitlich gefasst. Mit der anderen Längsseite steht der Baukörper schon im steil abfallenden Terrain, das zum benachbarten stillgelegten Steinbruch gehört. Durch die sich nach oben verjüngenden Schichten aus gesägtem Jurakalkstein scheint der Baukörper wie aus mächtigen Blöcken gefügt. Der Verzicht auf einen oberen Abschluss unterstreicht diese Wirkung. Die Innenräume verbinden sich über grosszügige und gut proportionierte Öffnungen mit dem Aussenraum. Der dominierende Hauptraum macht die gesamte Länge des Hauses im Innern erlebbar. Bei dem Wohnhaus Obrecht handelt es sich um ein mit grosser Präzision und Gelassenheit gestaltetes Werk.

Zitat Katalog "Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2001"


Standort

 

Wengisteinstrasse 23, 4500 Solothurn

Auftraggeber

 

Beate Obrecht, Solothurn

Fachplaner

 

 

Leistungen

 

alle Leistungen nach sia 102

Fertigstellung

 

2001

Besonderes


 

Auszeichnung ausgewählter Bauten im Kanton Solothurn 1998 – 2000
 
 

Haus Obrecht Solothurn, 2002                        Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2000 Priisnagel


 

 

Standort

 

Dorfstrasse 117,  4625 Oberbuchsiten

Auftraggeber

 

Eiwohnergemeinde Oberbuchsiten

Fachplaner

 

 

Leistungen

 

alle Leistungen nach sia 102

Fertigstellung

 

1995

Besonderes

 

Projektwettbewerb 1992, 1. Rang

 
 

Gemeindeverwaltung Oberbuchsiten, 1995